Fandom

Clash Royale Wikia

Riese

205Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare2 Teilen
ClashOfClansLogo.png
Riese.png

"Langsam aber robust - greift nur Gebäude an. Der Ein-Mann-Abrisstrupp!"

Einleitung

  • Der Riese wird im Ausbildungslager (Tutorial) freigeschaltet.
  • Er ist ein langsamer Nahkämpfer, der nur Gebäude angreift. Er hat viele Trefferpunkte und verursacht mäßigen Schaden.
  • Der Riese kostet 5 Elixier
  • Er trägt ein großes braunes Lumpenhemd und hat orangene Koteletten. Er hat buschige orangene Augenbrauen und blaue Augen.
  • Die Seltenheit des Riesen ist Selten.

Strategie

  • Der Riese eignet sich hervorragend als Schild für andere Einheiten. Während er den Schaden der gegnerischen Einheiten aufnimmt, teilen die unterstützenden Einheiten viel Schaden aus.
    • Wenn ein Riese mit anderen Einheiten kombiniert wird, wird es nicht so leicht, diese Kombination aufzuhalten. Der Spieler muss darauf warten, bis die Unterstützungseinheit des Riesen die eigene Seite der Arena erreichen und kann sie dann mit geeigneten Einheiten kontern. Man darf dabei aber nicht den Riesen vergessen. Diesen kann mit einem Gebäude ablenken, damit die Kronentürme mehr Zeit bekommen, um den Riesen auszuschalten.
    • Dabei sollte man aber darauf achten, dass man nicht zu lange mit Elixier vollläuft.
  • Eine gute Möglichkeit, um den Riesen aufzuhalten sind Einheiten, die viel Schaden austeilen, wie der Mini-P.E.K.K.A. oder der Prinz. Auch Hordeneinheiten, wie die Skelettarmee oder die Lakaienhorde eignen sich dafür sehr gut. Wenn die Einheiten, die den Riesen unterstützen, nur noch wenige Trefferpunkte übrig haben, kann man Pfeile auf sie setzen und die oben erwähnten Einheiten in der Verteidigung einsetzen. Auch die Hexe kann sich dafür eignen, obwohl sie nur wenig Schaden austeilt. Allerdings lässt sie kontinuierlich Skelette erscheinen, die dann hohen Schaden am Riesen verursachen. Danach kann man mit den Skeletten eine Gegenoffensive starten, wenn sie von anderen Einheiten unterstützt werden.
  • Einer der effektivsten Konter ist der Infernoturm, der den Riesen in kürzester Zeit besiegen kann.
    • Wenn man den Infernoturm verwendet, sollte man zuerst alle Einheiten, die den Riesen unterstützen ausschalten, da sie den Infernoturm ablenken können. Auch sollte man sich vor einem Knall, Eisgeist, Frost und vor einem Blitz hüten, da diese den Schaden des Infernoturms zurücksetzen. Sie können auch dafür sorgen, dass er ein anderes Ziel anvisiert.
    • Die Kanone ist ein gute Alternative zum Infernoturm, da sie weniger Elixier kostet. Ein guter Standort ist, wenn man sie 4 Felder vom Fluss und 3 Felder vom Arenaturm entfernt platziert. Wenn der Gegner einen Infernoturm an einer Stelle platziert, wo der Riese ihn nicht erreichen kann und vom Infernoturm anvisiert wird, sollte man einen Blasrohrkobold setzen, da er den Infernoturm aus sicherer Entfernung angreifen kann, ohne selbst von ihm angegriffen zu werden, da er eine viel größere Reichweite hat.
  • Eine weitere starke Kombination sind der Riese und der Ballon. Obwohl diese Kombination 10 Elixier kostet, ist es schwer diese Kombination aufzuhalten. Besonders, wenn der Gegner sein Elixier für eine Offensive auf der anderen Seite eingesetzt hat.
    • Bei dieser Kombination muss man darauf achten, dass der Ballon möglichst weit in die Ecke neben der Brücke platziert wird, damit er so wenig Verteidigungsgebäude wie möglich angreift.
    • Ein Infernoturm + Knall können diese Kombination aufhalten.
    • Die Lakaien, Lakaienhorde und der Megalakai können diese Kombination ebenfalls aufhalten. Allerdings sollte man beim Setzen dieser Karten sehr vorsichtig sein, wenn der Gegner Pfeile oder einen Feuerball hat, da diese die oben erwähnten Karten kontern.
    • Auch der Todesschaden des Ballons kann die Lakaien töten, weshalb man mit einer anderen Karte vorbereitet sein sollte.
  • Selbst wenn der Riese von keiner anderen Einheit unterstützt wird, sollte man ihn nie ignorieren, da er einen Kronenturm ganz alleine holen kann.
  • Wenn man einen Riesen oder eine andere Einheit mit vielen Trefferpunkten im Deck hat, kann man kurz vor Ende eines Spiels einen Riesen platzieren, um die Arenatürme zu verteidigen und den Gegner hinzuhalten.
  • Ein Riese kann ziemlich leicht von einem Gebäude (wie dem Grabstein) abgelenkt werden, das in die Mitte der Arena platziert wurde, wodurch er von beiden Arenatürmen angegriffen wird. Der Grabstein ist dafür sehr sinnvoll, da die immer wieder erscheinenden Skelette (und die Skelette bei der Zerstörung des Grabsteins) beim Zerstören des Riesen helfen werden.
  • Der Riese kann auch zum Beschützen von Einheiten aus Spawnergebäuden (wie die Speerkobolde bei der Koboldhütte) benutzt werden, wodurch eine starke Offensive aufgebaut werden kann.
  • Wenn ein Kronenturm einen Riesen angreift, wechselt er das Ziel erst, wenn der Riese tot ist oder der Turm betäubt wird. In dieser Zeit kann man ein Koboldfass auf den Turm werfen, da der Kronenturm lange brauchen wird, um den Riesen mit seinen vielen Trefferpunkten aufzuhalten.
  • Sinnvoll ist es auch, wenn man einen Prinzen hinter den Riesen setzt, da er diesen anschieben wird. Trotzdem sollte man sie mit weiteren Einheiten oder Zaubern unterstützen, da beide sehr anfällig gegen Hordeneinheiten sind.
  • Es ist keine gute Idee, wenn man einen Riesen gegen einen Spawner einsetzt, da er dann dafür sorgen wird, dass die gegnerischen Einheiten eine starke Offensive aufbauen werden. Deswegen sollte man den Riesen mit Einheiten unterstützen, die wie die Walküre, der Magier oder die Prinzessin Flächenschaden ausüben.
  • Der Riese ist die Zweitbeste Einheit, die die meisten Trefferpunkte pro Elixier hat. Der Golem hat zwar die meisten Trefferpunkte pro Elixier, aber der Riese kostet nur 5 Elixier. Dadurch hat der Spieler mehr Elixier, um eine starke Offensive aufzubauen.
  • Wenn man in der Verteidigung nichts anderes zur Verfügung hat, um ein Riesenskelett aufzuhalten, kann man einfach einen Riesen zur Ablenkung setzen, da dieser viel Angriffsfläche hat und nur Gebäude angreift. Dazu muss man den Riesen vor einen Kronenturm platzieren, damit das Riesenskelett den Riesen verfolgt. So kann man dem enormen Toddesschaden des Riesenskeletts umgehen.
  • Wenn man nicht die richtigen Karten hat, um eine Einheit mit Flächenschaden aufzuhalten, kann man den Riesen zur Verteidigung setzen, damit diese Einheit abgelenkt ist. Danach kann man kleinere Einheiten hinter der gegnerischen Einheit setzen, um sie aufzuhalten. Dabei muss man aber darauf achten, dass die eigenen Einheiten nicht selbst vom Flächenschaden getroffen werden.
  • Wenn der Gegner einen Riesen hinter den Königsturm setzt, muss man jederzeit auf eine gegnerische Offensive mit einer Einheit mit Flächenschaden (wie dem Funki und dem Magier) gewappnet sein. Dazu sollte man dann auf der anderen Seite der Arena eine Offensive starten, damit der Gegner sein Elixier für die Verteidigung einsetzt. Dann läuft der Riese ohne Unterstützung auf die eigene Hälfte zu, was es leicht macht, ihn zu kontern.

Sonstige Informationen

  • Der Riese ist eine Einheit aus Clash of Clans.
    • Das Angriffssystem des Riesen ist ähnlich zu dem seines Gegenstücks aus Clash of Clans.
      • Allerdings greift er in Clash Royale alle Gebäude, anstatt nur Verteidigungsgebäude an. Zum Beispiel greift der Riese eine Koboldhütte statt einer Kanone an, wenn sie näher dran ist.
    • Der Flicken auf seiner rechten Schulter ist der selbe wie bei einem Level 1 Riesen aus Clash of Clans.
  • Der Riese hat den selben Schaden und Schaden pro Sekunde wie die Walküre, wenn sie auf dem selben Level sind.
  • Beim Tod entsteht eine etwas größere Elixierpfütze als bei allen anderen Einheiten.

Versionsgeschichte

Versionsgeschichte
4. Januar 2016 Einführung von Riese
9. Februar 2016 Balance-Änderungen
  • Riese: Trefferpunkte +5 %
    • "Der Riese wird wegen Einheiten mit mehr Trefferpunkten (Golem und P.E.K.K.A) kaum genutzt. Mehr Trefferpunkte sollten ihn wieder zu einer massiven Option machen."
29. Februar 2016 Balance-Änderungen
  • Kampfmechanik: Einheiten lassen sich weniger leicht ablenken
    • Einheiten lassen sich durch Gebäude weniger leicht von ihrem Weg ablenken; Gebäude müssen dazu näher positioniert werden
    • Einheiten visieren gegnerische Einheiten, die sie aus der Ferne angreifen, nicht an und bewegen sich nicht auf sie zu
  • Kartenergiebigkeit: Seltene Karten gewähren 10 EP (bislang: 5 EP)
    • "Wir finden, dass seltene Karten mehr EP gewähren sollten, angesichts des Wertes der vergebenen Karte."
23. März 2016 Balance-Änderungen
  • Riese: Schaden +5 %
    • "Mit ein wenig mehr Schaden (und nicht mehr Trefferpunkten) wird er zu einer verlockenderen Wahl, ohne ihn defensiv stärker zu machen."
3. Mai 2016 Update
  • Seltenes Levellimit: 11 (bislang 10)
    • "Diese Änderungen sollen für ein stimmiges Spielerlebnis bei Spitzen- und Testspielen unter Turnierregeln sorgen. Wir betrachten die Turnierregeln als Ausgangspunkt für wettbewerbsorientiertes Gameplay in Clash Royale und werden ihnen im Spiel zukünftig mehr Aufmerksamkeit schenken."
19. September 2016 Balance-Änderungen
  • Riese: Schaden -5 %
    • "Der Riese richtet nach wie vor großen Schaden an (er hat ja auch Riesenfäuste). Wir finden aber, dass er für seine Rolle als schadenabsorbierender Tank ein wenig zu kräftig zugehauen hat."
20. Oktober 2016 Balance-Änderungen
  • Riese: Trefferpunkte -5 %
    • "Unsere letzte Änderung am Riesen haben ihn, besonders in seiner Rolle, noch nicht genug den anderen Karten angepasst. Diese zusätzliche Modifikation sollte das, zusammen mit der Änderung am Giftzauber, nun endgültig schaffen. Die Änderung ist relativ klein ausgefallen, da wir Riese + Gift zwar "schwächen" aber "nicht komplett nutzlos" machen wollen."


Statistiken

Kosten
Elixier
Seltenheit
Seltenheit
Typ
Typ
Treffergeschwindigkeit
Treffergeschwindigkeit
Ziele
Ziele
Geschwindigkeit
Geschwindigkeit
Reichweite
Reichweite
Entsendungsdauer
Entsendungsdauer
5 Selten Einheit 1,5s Gebäude Langsam Nahkampf 1s
Level
Level
Trefferpunkte
Trefferpunkte
Schaden
Schaden
Schaden pro Sekunde
Schaden pro Sekunde
1 1.900 120 80
2 2.090 132 88
3 2.299 145 96
4 2.527 159 106
5 2.774 175 116
6 3.040 192 128
7 3.344 211 140
8 3.667 231 154
9 4.028 254 169
10 4.427 279 186
11 4.864 307 204
12 [1] 5.339 337 224
  1. Dieser Level ist nur mit einem Level-8-Spiegel verfügbar.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki