FANDOM



Pfeile

"Pfeile spicken einen großen Bereich und fügen allen getroffenen Feinden Schaden zu. Reduzierter Schaden gegen Kronentürme."

Einleitung

  • Die Pfeile werden im Ausbildungslager (Tutorial) freigeschaltet.
  • Sie verursachen wenig bis mäßigen Flächenschaden und haben einen großen Radius.
  • Die Pfeile kosten 3 Elixier
  • Die Seltenheit der Pfeile ist Gewöhnlich.

Strategie

  • Die Pfeile sind sehr effektiv gegen Horden mit wenigen Trefferpunkten, wie der Lakaienhorde. Obwohl die Pfeile 1 Elixier mehr als der Knall kosten, haben sie einen größeren Radius und verursachen mehr Schaden. Dadurch können sie sogar eine Lakaienhorde töten, die 2 Level höher als die Pfeile sind.
  • Die Pfeile können auch verwendet werden, um Gebäude zu zerstören, die stark angeschlagen sind. Trotzdem sollte man warten, bis der Gegner eine weitere Einheit einsetzt, die anfällig gegen die Pfeile sind.
  • Wenn man eine Offensive mit einem Riesen oder einem Prinzen beginnt, sollte man die Pfeile bereits auf der Hand haben. Wenn der Gegner anfällige Hordeneinheiten, wie Speerkobolde, Bogenschützen oder Lakaien setzt, kann man die Pfeile setzen, wodurch die Einheiten in der Offensive viel Schaden am Turm verursachen können.
  • Da die Pfeile eine relativ lange Entsendungsdauer haben, sollte man sie an einen Ort setzen, wo der Gegner höchstwahrscheinlich Einheiten in der Defensive einsetzt (z.B. auf einen Riesen, wenn der Gegner eine Lakaienhorde hat). Obwohl dies sehr riskant ist und man einen hohen Elixier-Verlust machen kann, kann man dadurch ebenso in einen großen Vorteil gelangen.
  • Die Pfeile sind gut gegen das Koboldfass. Die Pfeile sollten gesetzt werden, sobald das Fass fast am Turm ist oder spätestens, wenn die Kobolde aus dem Fass kommen. Werden die Pfeile zu früh gesetzt, kann es passieren, dass die Kobolde nicht getötet werden und viel Schaden anrichten können. Werden sie zu spät gesetzt, haben die Kobolde schon viel Schaden angerichtet, bevor sie zerstört wurden.
  • Eine beliebte Taktik ist es, die Pfeile des Gegners heruszulocken. Wenn dies funktioniert, setzt man Einheiten, die ohne den Pfeilen nur schwer gekontert werden können (z.B. Koboldfass oder Lakaienhorde). Jedoch kann es sein, dass der Gegner weitere Karten mit Flächenschaden hat (z.B. Knall, Feuerball oder Magier).
  • Die Pfeile sind ein guter Konter gegen Decks, deren Hauptbestandteil schwächere Hordeneinheiten sind (wie der Skelettarmee).
  • Sie sind eine gute Alternative zum Kampfholz. Die Pfeile können jedoch zusätlich Lufteinheiten treffen und treffen eine größere Fläche.
  • Die Pfeile können eine Prinzessin die 7 Level niedriger ist, Lakaien die maximal 2 Level höher sind, Skelette und Skelettarmeen auf jedem Level, Kobolde die maximal 3 Level höher sind, Speerkobolde die maximal 8 Level höher sind, Blasrohrkobolde und Bogenschützen die ein Level niedriger sind, Bomber die 3 Level niedriger sind, Feuergeister die maximal 10 Level höher sind und Eisgeister die maximal 2 Level höher sind, töten.
  • Die Pfeile sind ein nicht ganz so guter Konter gegen Spawnerdecks.

Sonstige Informationen

  • Sie sind eine der veilseitigsten Zauber, da sie einen guten Schaden und einen großen Radius haben.
  • Die Pfeile und das Koboldfass sind die einzigen Zauber, die vom Königsturm geworfen werden, die keine Einheiten zurückstoßen.
  • Die Animation beim Schießen zeigt 15 Pfeile, obwohl aber mehr als 15 Einheiten von den Pfeile getroffen werden können.
  • Der einzige Schadenszauber, der weniger Schaden als die Pfeile ausübt, ist der Knall.

Versionsgeschichte

Datum Art Neu
4. Januar 2016
Einführung von Pfeile
2. Februar 2016 Balance-Änderungen
  • Pfeile: Schaden -4 %
    • "Pfeile sind die beliebteste Zauberkarte im Spiel und wir finden, dass die Karte einen zu großen Nutzen bietet für 3 Elixier."
19. Februar 2016 Balance-Änderungen
  • Schadenszauber (Feuerball, Pfeile, Rakete, Knall, Blitz, Aufprall des Koboldfasses): Schaden an Kronentürmen (von 100 %) auf 40 % reduziert
    • "Das ist der erste und wichtigste Schritt, unsere Philosophie "Angriff vor Verteidigung" durchzusetzen."
3. Mai 2016 Update
  • Gewöhnliches Levellimit: 13 (bislang 12)
13. März 2017 Balance-Änderungen
  • Pfeile: Geschwindigkeit der Geschosse +33 %
    • "Oft ist dein Riese schon lange tot, wenn deine Pfeile auf der gegnerischen Lakaienhorde landen. Daher machen wir die Pfeile ein wenig schneller. Es kann ja nicht jeder ein Jedi sein und alles vorhersehen."
12. Juni 2017 Update
  • Neue Beschreibung, hier die alte:
    • "Pfeile spicken einen großen Bereich und fügen allen Getroffenen Schaden zu. Reduzierter Schaden gegen Kronentürme."
11. Dezember 2017 Balance-Änderungen


Statistiken

Statistiken

Kosten
Elixier
Seltenheit
Seltenheit
Typ
Kartentyp
Radius
Radius
3 Gewöhnlich Zauber 4 Felder
Level
LevelIcon
Flächenschaden
Schaden
Kronenturm-Schaden
Kronenturm-Schaden
1 115 41
2 126 45
3 139 48
4 152 54
5 168 59
6 184 65
7 202 71
8 221 78
9 243 86
10 267 94
11 295 103
12 323 114
13 355 125
14 [1] 389 138
  1. Dieser Level ist nur mit einem Level-8-Spiegel verfügbar.

Navigation

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.