Fandom

Clash Royale Wikia

Kampfgrundlagen

208Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Einleitung Bearbeiten

Kämpfe sind das Hauptspielelement von Clash Royale. Durch Siege erhälst du etwas Gold in verschiedener Menge, je nachdem in welcher Arena man ist, Schatztruhen, die dir Karten geben und Trophäen, um in höhere Arenen aufzusteigen, um noch bessere Karten freizuschalten.

KampfBearbeiten

  • Kämpfe laufen in Echtzeit gegen andere Spieler.
  • Zu Beginn sind 6 Gebäude auf dem Schlachtfeld, jeder Spieler hat einen Königsturm und zwei Arenatürme.
  • Die eigene Seite wird blau, die gegnerische rot dargestellt.
  • Ziel jedes Kampfes ist es, die gegnerischen Türme zu zerstören und seine eigenen dabei zu verteidigen.
  • Jeder Spieler hat ein Deck mit 8 Karten (das er vor dem Kampf aus sämtlichen bereits gesammelten Karten zusammenstellen kann), die er in das Schlachtfeld ziehen kann, jedoch nur in sein Territorium (manche Karten z.B. Zauber oder der Tunnelgräber können aber auch auf die Seite des Gegners gesetzt werden).
  • Karten kosten eine bestimmte Anzahl an Elixier, welches sich während des Kampfes immer wieder bis zu einem Maximum von 10 auffüllt, sodass man gleich die nächste Karte setzen kann.
  • Wenn ein Arenaturm zerstört wird, vergrößert sich dein Territorium, das des Gegners wird dadurch aber nicht eingeschränkt.

KampfdeckBearbeiten

Ein Kampfdeck.png
  • In deiner Kartensammlung und Deckübersicht kannst du die Karten für dein Kampfdeck auswählen. Du kannst bis zu 3 verschiedene Kampfdecks erstellen.
  • Um zwei Karten zu tauschen, tippe auf die Karte, die du einfügen willst, dann auf "Auswählen" und schließlich auf die Karte, die du entfernen möchtest.
  • Unter den acht Karten, siehst du die Durchschnittskosten pro Karte für dein Deck. Das kann wichtig werden, um zu entscheiden, ob das Deck kampftauglich ist. Ein Deck mit durchschnittlich 4,0 Elixier, welches einigermaßen stark ist, ist besser als ein Deck mit 4,7 Elixier, welches zwar stärker ist, aber in der Konsequenz dann einfach zu teuer ist um Angriffe des Gegenspielers schnell zu kontern. Der Spiegel wird jedoch immer als 0 Elixier gewertet, was den Gesamtdurchschnitt verfälschen kann.
  • Da du immer 8 Karten in deinem Deck hast, solltest du nur Karten auswählen, die du auch wirklich benutzt, alles andere wäre eine unnötige Verschwendung.
  • Wenn du eine Karte lange gedrückt hältst, siehst du ihre Werte. Dies funktioniert auch in der Arena.

SiegerbestimmungBearbeiten

  • Ein Kampf dauert 3 Minuten.
  • Für jeden zerstörten Arenaturm erhältst du eine Krone.
  • Wenn du den gegnerischen Königsturm zerstört hast, gewinnst du sofort, egal wie viel Zeit noch übrig ist.
  • 60 Sekunden vor Schluss wird die Elixierproduktion verdoppelt.
  • Wenn die Zeit abgelaufen ist, hat derjenige gewonnen, der mehr Türme zerstört und somit mehr Kronen gewonnen hat.
  • Sollte es bei Ablauf der Zeit unentschieden stehen, beginnt das Kronen - K.O. , welches 60 Sekunden dauert. Der erste Spieler, der eine Krone erhält, gewinnt. Bei Testspielen gegen Clanmitglieder und in Turnieren dauert diese Phase 180 Sekunden.
  • Wenn nach Ende des Kronen - K.O.´s immer noch beide Spieler gleich viele Kronen haben, endet der Kampf unentschieden. Keiner bekommt eine Truhe, kriegt Pokale und verliert auch keine.

TippsBearbeiten

  • Angriff ist die beste Verteidigung! Wenn dein Gegner damit beschäftigt ist, deine Truppen davon abzuhalten, seine Türme zu zerstören, kann er schlecht deine Türme angreifen.
    • Jedoch sind solche unerwarteten Konter manchmal diejenigen, die den Kampf entscheiden, vor allem, wenn die Zeit fast vorbei ist! Sei also wachsam und setzte nicht überhastet deine Truppen.
  • Merke dir, welche Karten der Gegner hat! Dadurch kann man manchmal vorhersagen, was er als nächstes versucht.
  • Wenn du bereits eine Krone hast, kannst du versuchen, den Gegner davon abzuhalten, deine Türme zu zerstören oder eine weitere Krone holen.
    • Wenn du bereits einen Turm verloren hast und dein Gegner defensiv spielt, versuche ihn dazu zu bringen, sein Elixier auszugeben, um dann doch noch seinen unverteidigten Turm zu zerstören.
  • Manchmal ist es auch möglich, den Gegner auszutricksen. Man setzt z.B. Speerkobolde auf eine Seite, wartet bis er etwas großes setzt, um dann von der anderen Seite anzugreifen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki