Fandom

Clash Royale Wikia

Spawner mit Spiegel

< Decks

209Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentar1 Teilen
Spawner mit Spiegel
Ersteller
Spieler-Level
Ab Arena
Dragon Rainbow
5+
5 – Zaubertal
Einleitung:Dieses Spawner-Deck ist eine erweiterte Version des normalen Spawner-Decks. Es benutzt einen Spiegel und ist daher eher für fortgeschrittene Spieler geeignet. Ziel ist es den Gegner mit vielen Truppen zu besiegen.
Karten
NameKosten
Barbaren5 Elixier
Lakaienhorde5 Elixier
Schweinereiter4 Elixier
Speerkobolde2 Elixier
Knall2 Elixier
Spiegel5 Elixier
Barbarenhütte7 Elixier
Koboldhütte5 Elixier
Durchschnitt4.4 Elixier
Karten:
  • Barbaren: Die Barbaren in diesem Deck dienen zu wohl als Verteidigung gegen Angriffe des Gegners, als auch als Unterstützung für Angriffe. Barbaren sind weniger zum Ablenken geeignet, eher sollte man sie direkt in die feindliche Truppen reinsetzen. Bevorzuge dabei Magier, aber hüte dich vor Walküren.
  • Lakaienhorde: Die Lakaienhorde ist eine weitere Karte, die zur Verteidigung genutzt werden kann. Gerade gegen Truppen, die keine Lufteinheiten angreifen können, wie die Walküre oder den Prinzen, ist diese Karte sehr effektiv. Außerdem sollte sie benutzt werden, um Bombentürme anzugreifen.
  • Schweinereiter: Der Schweinereiter ist eine offensive Karte, die vor allem genutzt werden sollte, wenn der Gegner sehr wenig Elixier hat oder man viele Truppen hat, die den feindlichen Kronenturm angreifen.
  • Speerkobolde: Sperrkobolde sollen die Speerkobolde aus der Koboldhütte unterstützen oder feindliche Truppen, die angreifen, ablenken. Außerdem können sie mit dem Knall gegen eine feindliche Lakaienhorde gespielt werden.
  • Knall: Der Knall ist eine Zauberkarte, die große Ansammlungen von Truppen benutzt werden sollte. Gerade in Kombination mit eigenen Truppen ist der Zauber sehr effektiv und preisgünstig. Wichtig zu beachten ist, dass der Knall nur wenige Truppen alleine zerstört.
  • Spiegel: Der Spiegel ist hauptsächlich dazu da, um Hütten zu duplizieren. Gegen Ende des Spiels kann es Sinn machen seine eigenen Truppen zu duplizieren, wenn man bereits viele Truppen hat.
  • Barbarenhütte: Die Barbarenhütte ist eine der zwei Spawner-Karten in diesem Deck. Sie ist dafür da die Türme des Gegners anzugreifen und gleichzeitig deine Seite zu verteidigen. Zu Beginn sollte sie hinter deinen Kronenturm gesetzt werden. Später kann es sinnvoll sein die Hütte mittig zu platzieren, um gegenrische Truppen anzulocken.
  • Koboldhütte: Die Koboldhütte hat eigentlich die gleiche Aufgabe wie die Barbarenhütte. Sie ist allerdings preisgünstiger und kann daher für weniger Elixier mit dem Spiegel dupliziert werden.
Kombinationen:
Austauschmöglichkeiten:
Spawner mit Spiegel.jpeg

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki