FANDOM


Klonzauber
Ersteller
Spieler-Level
Ab Arena
Tim2505
Alle
8 – Gefrorener Gipfel
Einleitung:Dieses Deck stellt den neuen Klonzauber in den Vordergrund, welcher vielseitig eingesetzt werden kann. Das Deck mag zwar unsinnig wirken, aber ich kann mich mit ihm problemlos in Arena 8 halten.
Karten
NameKosten
Riesenskelett6 Elixier
Skelettarmee3 Elixier
Kampfholz2 Elixier
Klonzauber3 Elixier
Knall2 Elixier
Pfeile3 Elixier
Spiegel4 Elixier
Infernoturm5 Elixier
Durchschnitt3.4 Elixier
Karten:Riesenskelett: Offensiv und Defensiv einsetzbar. Kann Defensiv einen ganzen Push stoppen, wenn seine Bombe explodiert. So ist es z.B. gut gegen Drei Musketierinnen

Offensiv ist es wichtig, das Riesenskelett zum Gegnerischen Turm zu bringen, damit seine Bombe dort explodiert. Falls dies gelingt, muss das Riesenskelett geklont werden, um den Bombenschaden zu verdoppeln

Skelettarmee: Auch diese Karte ist defensiv und (zur Überraschung) offensiv einsetzbar. Defensiv ist die Karte ein universeller Schutz gegen alles, was keinen Flächenschaden verübt. Ausserdem ist die Skelettarmee gut gegen Infernodrache, welche abgelenkt werden - und dadurch einfach vom Kronenturm zerstört. Offensiv wird diese Karte nur durch Einsatz von Spiegel und Klonzauber - siehe Kombinationen

Kampfholz: Kann defensiv zur Zerstörung von Horden und vorallem der Prinzessin genutzt werden.

Knall: Effektiv vorallem gegen Funki, Infernoturm und Infernodrache. Aber auch die Skelettarmee und Lakaienhorde wird effektiv gekontert.

Pfeile: Effektiv gegen Skelettarmee, Lakaienhorde oder Prinzessin. Ausserdem sinnvoll, um dem gegnerischen Königsturm einen kleinen Restschaden abzuziehen.

Spiegel: Zum Spiegeln der Skelettarmee - siehe Kombinationen

Infernoturm: Zur Verteidigung jeder Art von Tanks.

Klonzauber: Die wesentliche Karte dieses Decks - in Kombination mit Riesenskelett und Skelettarmee tödlich
Kombinationen:
  • Skelettarmee, Spiegel und Klonzauber: Ungewöhnlich, aber effektiv! Man setzt eine Skelettarmee in die Ecke hinter seinen Prinzessinenturm, spiegelt sie nochmal dorthin - und klont möglichst viele Skelette. Da Skelette eh kaum Trefferpunkte haben, spielt die Trefferpunktereduktion der Skelette keine Rolle. Da allerdings die - bei perfekter Ausführung - 60 Skelette sich über die Arena "verschmieren", also eine Art Streifen zwischen deinem Turm und dem Turm des Gegners bilden, ist es unmöglich, sie mit einem Knall oder mit Pfeilen zu zerstören. Daher wird der Gegnerische Turm zugespammt.

Wichtig: Nutze diese Kombination nur, falls der Gegner keine Walküre oder das Drachenbaby hat - oder diese bereits kurz vorher gespielt.

  • Riesenskelett und Klonzauber: Da das Riesenskelett vorallem durch seine Bombe effektiv ist, reicht es, ein Riesenskelett zum gegnerischen Turm zu bringen, und dieses dann beim Turm zu Klonen. Hier ist es egal, wie viel Trefferpunkte das Riesenskelett hat, denn die Bombe macht sehr viel Schaden. Und mit dem Klonzauber sind das zwei Bomben - das macht mindestens 1200 Schaden!
Austauschmöglichkeiten:
  • Pfeile könnten durch die Prinzessin ersetzt werden, falls man diese besitzt. Die Prinzessin ist effektiver in der Verteidigung und im Angriff. Und das bei der gleichen Menge an Elixierkosten!

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.